Registrierung zu Reifegrad-Checks verlängert

Stellen Sie Ihren Reifegrad fest und optimieren Sie Ihr Enterprise Architecture Management und / oder Informationssicherheit.

Kostenlos – Registrieren Sie sich noch heute (» zum Anmeldeformular) und erhalten Sie die Auswertung übergreifend und für alle Reifegrad-Checks individuell mit detaillierten Vorschlägen für die „lean“ Verbesserung.

Die Registrierung zum Reifegrad-Check ist bis 30. Juni 2020 möglich.

Identifizieren Sie Ansatzpunkte, um Nutzen von EAM zu erhöhen und Aufwände für Datenpflege zu reduzieren:

Registrieren Sie sich noch heute für den EAM Reifegrad-Check (bis Ende Juni 2020) – siehe Anmeldeformular unten.

  • Identifizieren Sie neue Einsatzszenarien, wie Informationssicherheit & Datenschutz, Kostentransparenz, Absicherung Service-Level, Komplexität beherrschen oder Ziel-Bild & Roadmapping  
  • Vereinfachen Sie die Datenpflege durch u.a. Tipps & Tricks für die Einbindung von Datenlieferanten, Surveys, automatische Datenpflege durch Integration von IT-Servicemanagement/CMDB, Portfoliomanagement, Prozessmanagement oder Anforderungsmanagement  
  • Haben Sie ein passendes Tooling mit einem angemessenen Kosten/Nutzen?

Ausreichendes und handhabbare Informationssicherheit & Datenschutz:

Registrieren Sie sich noch heute für den Informationssicherheit & Datenschutz Reifegrad-Check (bis Ende Juni 2020) – siehe Anmeldeformular unten.

Finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist Ihr Instrumentarium für Informationssicherheit & Datenschutz vorhanden? Asset-Management? Schutzbedarfsfeststellung und BIA? Katalog-Management für ISO27001 IT-Grundschutz, BAIT, TISAX u.w.? GAP-Analyse, Assessment und Audit? Risikomanagement? Maßnahmenmanagement, Schwachstellenmanagement? Vorfallmanagement?
    Ist dieses konform zu Normen und Gesetzen? Ist dieses wirksam?
  • Wie gehen Sie mit der Fülle der Sicherheitsvorfälle um? Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen state-of-the-art sind?
  • Wie stellen Sie Datenschutz leichtgewichtig sicher?

Registrierung für Reifegrad-Checks (Individueller Reifegrad-Check und / oder Ergebnisbericht) – kostenlos:

Die Registrierung zum Reifegrad-Check ist bis 30. Juni 2020 möglich.









Sie können sich zum Webinar anmelden, ohne sich für den Newsletter anmelden zu müssen. Bitte prüfen Sie Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Detailierte Informationen zu Inhalt, Häufigkeit, Anmelde- & Abmeldeverfahren: » Newsletter Datenschutzerklärung.

 


Kostenlose Reifegrad-Checks für EAM und ISMS zum Registrieren

Stellen Sie Ihren Reifegrad fest und optimieren Sie Ihr Enterprise Architecture Management und / oder Informationssicherheit.

Kostenlos – Registrieren Sie sich noch heute (» zum Anmeldeformular) und erhalten Sie die Auswertung übergreifend und für alle Reifegrad-Checks individuell mit detaillierten Vorschlägen für die „lean“ Verbesserung. Die Registrierung zum Reifegrad-Check ist bis 29. Mai 2020 möglich.

Identifizieren Sie Ansatzpunkte, um Nutzen von EAM zu erhöhen und Aufwände für Datenpflege zu reduzieren:

Registrieren Sie sich noch heute für den EAM Reifegrad-Check (bis Ende Mai 2020) – siehe Anmeldeformular unten.

  • Identifizieren Sie neue Einsatzszenarien, wie Informationssicherheit & Datenschutz, Kostentransparenz, Absicherung Service-Level, Komplexität beherrschen oder Ziel-Bild & Roadmapping  
  • Vereinfachen Sie die Datenpflege durch u.a. Tipps & Tricks für die Einbindung von Datenlieferanten, Surveys, automatische Datenpflege durch Integration von IT-Servicemanagement/CMDB, Portfoliomanagement, Prozessmanagement oder Anforderungsmanagement  
  • Haben Sie ein passendes Tooling mit einem angemessenen Kosten/Nutzen?
Lean42 Schulung EAM2: Nutzen von EAM erhöhen am 26.-27.05.2020

Interesse an der Schulung EAM II „Nutzen von EAM erhöhen“?
Melden Sie sich noch heute dafür an:
» EAM 2 Schulung “EAM-Nutzen erhöhen” am 26. &. 27.05.2020

Kostenlose Reifegrad-Checks für EAM und ISMS zum Registrieren

Interesse an einer EAM-Tool-Evaluierung?
Kontaktieren Sie uns: Info@Lean42.com

Ausreichendes und handhabbare Informationssicherheit & Datenschutz:

Registrieren Sie sich noch heute für den Informationssicherheit & Datenschutz Reifegrad-Check (bis Ende Mai 2020) – siehe Anmeldeformular unten.

Finden Sie Antworten auf folgende Fragen:

  • Ist Ihr Instrumentarium für Informationssicherheit & Datenschutz vorhanden? Asset-Management? Schutzbedarfsfeststellung und BIA? Katalog-Management für ISO27001 IT-Grundschutz, BAIT, TISAX u.w.? GAP-Analyse, Assessment und Audit? Risikomanagement? Maßnahmenmanagement, Schwachstellenmanagement? Vorfallmanagement?
    Ist dieses konform zu Normen und Gesetzen? Ist dieses wirksam?
  • Wie gehen Sie mit der Fülle der Sicherheitsvorfälle um? Wie stellen Sie sicher, dass Ihre Sicherheitsmaßnahmen state-of-the-art sind?
  • Wie stellen Sie Datenschutz leichtgewichtig sicher?

Registrierung für Reifegrad-Checks (Individueller Reifegrad-Check und / oder Ergebnisbericht) – kostenlos:

Die Registrierung zum Reifegrad-Check ist bis 29. Mai 2020 möglich.









Sie können sich zum Webinar anmelden, ohne sich für den Newsletter anmelden zu müssen. Bitte prüfen Sie Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Detailierte Informationen zu Inhalt, Häufigkeit, Anmelde- & Abmeldeverfahren: » Newsletter Datenschutzerklärung.

 


Mit Lean Kosten sparen und dann durchstarten – lean & digital!

Nutzen Sie die Corona-Zeit für Lean Maßnahmen – auch online:

Lean Checkup Workshop zum Festpreis:
Identifikation von Verschlankungspotenzialen

Quick-Start-Pakete zum Festpreis:
In wenigen Wochen systematisch, handhabbar und nachhaltig zum Erfolg

  • Quick-Start Informationssicherheit (ISO 27001 und modernisierter IT-Grundschutz) auf der Basis von Lean42 ISMS (Excel-Lösung integrierbar in verschiedene EAM-Tools)
  • Quick-Start Enterprise Architecture Management
  • Quick-Start Lean Demand Management
  • Digital Checkup zur systematischen und ganzheitlichen Gestaltung Ihrer Digitalen Roadmap

Erfahren Sie mehr über unsere Lean-Pakete:
» https://Lean42.com/lean-pakete

Live-Webinar:

Lernen Sie im Webinar unsere Lean-Pakete kennen, mit denen Sie lean Kosten sparen und dann durchstarten können. Lassen Sie sich einen Einblick in die unterschiedlichen Quick-Starts, Chekups und Workshops – auch online – geben!

Do. 26.03.2020, 10:00 – 10:45 Uhr

Informationen zum Webinar finden Sie hier
» https://lean42.com/event/webinar-lean-pakete

Die verschobenen Webinare finden am 13.03.2020 statt!

Wir freuen uns, Ihnen für die im Januar ausgefallenen Webinare diesen Ersatztermin anbieten zu können:

Best-Practice-EAM (BPEAM): Freitag, 13.03.2020 | 11:00 – 11:45 Uhr
Im kostenfreien Webinar werden die wesentlichen Bestandteile der Best-Practice-EAM erläutert und aufgezeigt, wie in wenigen Monaten erfolgreich die nächste Ausbaustufe von EAM eingeführt werden kann.

Lean-Demand-Management (LDM): Freitag, 13.03.2020 | 12:00 – 12:45 Uhr
In diesem kostenfreien Webinar erhalten Sie eine Einführung in Business-Analyse & Demand Management, den Anforderungsarten, Begriffe, Methoden und Modelle sowie Rollen und Prozesse im Überblick.

Informationssicherheit & Datenschutz (ISMS): Freitag, 13.03.2020 | 13:00 – 13:45 Uhr
Im kostenfreien Webinar wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung wie auch das Themenfeld Informationssicherheit eingeführt und aufgezeigt, welche wesentlichen Bestandteile für ein einfaches & effektives Management-Instrumentarium erforderlich sind.

Da wir auf ein neues System umsteigen, bitten wir Sie, sich erneut für die Webinare anzumelden:

» https://Lean42.com/Leistungen/Webinare

Webinare müssen leider entfallen!

Auch bei uns hat die Grippewelle ihr Unwesen getrieben. Leider müssen wir aus diesem Grund die für morgen (Fr. 24.01.2020) angesetzten Webinare “Best-Practice-EAM (BPEAM)”, Lean Demand-Management (LDM)” und “Informationssicherheit & Datenschutz (ISMS)” ausfallen.

Wir bedauern dies zutiefst und bitten um Verständnis!

Kostenfreies Webinar “Informationssicherheit & Datenschutz (ISMS)”

Anmeldungen noch möglich: Unser kostenfreies Webinar “Informationssicherheit & Datenschutz (ISMS)”

Ein handhabbares und integriertes Instrumentarium ist notwendig, um sowohl die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als auch die Anforderungen der Informationssicherheit (u.a. BSI und ISO27001) nachhaltig zu erfüllen.

Im kostenfreien Webinar wird die EU-Datenschutz-Grundverordnung wie auch das Themenfeld Informationssicherheit eingeführt und aufgezeigt, welche wesentlichen Bestandteile für ein einfaches & effektives Management-Instrumentarium erforderlich sind. Durch die Kombination mit Enterprise Architecture Management und weiteren Disziplinen kann die Wirksamkeit noch erhöht werden. Bekommen Sie einen Eindruck von den Chancen und Nutzen eines integrierten Instrumentariums.

Freitag, 24.01.2020 | 13:00 – 13:45 Uhr
Jetzt anmelden!

(Änderungen, sowie Terminverschiebungen vorbehalten)

LeanISMS Homepage ist online!

Informationssicherheit & Datenschutz ist Erfolgsfaktor für digitale Transformation

Die Bedrohungslage und die Anforderungen an die Informationssicherheit (u.a. ISO 27001 oder BSI), den Datenschutz (EU-Datenschutz-Grundverordnung) steigen kontinuierlich. Ein angemessener Schutz von Informationen und IT-Systemen ohne Einschränkung der time-to-market Weiterentwicklung des Geschäftsmodells sind erfolgskritisch für jedes Unternehmen.

Ein integriertes Managementsystem für Informationssicherheit und Datenschutz (DS & ISMS) ist ein umfassendes, ganzheitliches und standardisiertes Managementsystem mit definierten Richtlinien, Regeln und Prozessen zur Planung, Durchführung, Steuerung und fortlaufenden Optimierung der Informationssicherheit und des Datenschutzes im Unternehmen.

Erfahren Sie mehr über das integrierte Lean Managementsystem für Informationssicherheit und Datenschutz von Lean42 auf unserer neuen Homepage “LeanISMS”:

» https://LeanISMS.de

Webinare in Januar 2020 verschoben

Aus terminlichen Gründen müssen wir unsere kostenfreien Webinare “Best-Practices-EAM (BPEAM)”, “Lean-Demand-Management (LDM)” und “Informationssicherheit & Datenschutz (ISMS)” vom 06.12. auf den 24.01.2020 verschieben.

Wir bitten um Ihr Verständnis!

  • Best-Practices-EAM (BPEAM): Freitag, 24.01.2020 | 11:00 – 11:45 Uhr
  • Lean-Demand-Management (LDM): Freitag, 24.01.2020 | 12:00 – 12:45 Uhr
  • Informationssicherheit & Datenschutz (ISMS) : Freitag, 24.01.2020 | 13:00 – 13:45 Uhr

Noch nicht angemeldet? Dann melden Sie sich gleich an:
» Lean42 kostenfreie Webinare

Neues Buch “Informationssicherheit und Datenschutz” veröffentlicht

Bereits AUSVERKAUFT!

Das neue Buch von Inge Hanschke ist auf Amazon.de schon kurz nach der Veröffentlichung am 07.11. ausverkauft! Lieferung erst in 1-3 Monaten wieder möglich.

Bestellen Sie Ihr Exemplar direkt bei Hanser-Fachbuch:
https://www.hanser-fachbuch.de/buch/Informationssicherheit+und+Datenschutz+einfach+effektiv/9783446458185

Neues Buch am 07. November 2019 veröffentlicht

Am 07. November 2019 wurde das neue Buch „Informationssicherheit und Datenschutz – einfach & effektiv: Integriertes Managementinstrumentarium systematisch aufbauen und verankern“ von Frau Inge Hanschke im Carl Hanser Verlag GmbH veröffentlicht.

Erhöhung der Wirksamkeit eines einfachen & effektiven Informationssicherheits-Managementinstrumentariums durch Kombination mit EAM und weiteren Disziplinen

Ein handhabbares und integriertes Instrumentarium ist notwendig, um sowohl die EU-Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) als auch die Anforderungen der Informationssicherheit (u.a. BSI und ISO27001) nachhaltig zu erfüllen. Im Buch werden sowohl die Anforderungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung als auch das Themenfeld Informationssicherheit eingeführt und aufgezeigt, welche wesentlichen Bestandteile für ein einfaches & effektives Management-Instrumentarium erforderlich sind. Durch die Kombination mit Enterprise Architecture Management und weiteren Disziplinen kann die Wirksamkeit noch erhöht werden. Nur so kann der Datenschutz und die Informationssicherheit wirksam sichergestellt werden.

Mehr Bedeutung von Cyber-Security durch Zunahme von Bedrohungen im Cyberspace

Im Kontext der Informationssicherheit werden sowohl die Einhaltung von Normen, wie ISO27001 abgedeckt als auch insbesondere das Themenfeld Cyber-Security adressiert. Die Bedrohungslage im Cyberspace nimmt immer weiter zu. Von daher nimmt die Bedeutung von Cyber-Security immer weiter zu.
Cyber-Security beschreibt den Schutz vor technischen, organisatorischen und naturbedingten Bedrohungen, die die Sicherheit des Cyberspace inklusive Infrastruktur- und Datensicherheit gefährden. Es beinhaltet alle Konzepte und Maßnahmen, um Gefährdungen zu erkennen, zu bewerten und zu verfolgen, vorzubeugen sowie Handlungs- und Funktionsfähigkeit möglichst schnell wiederherzustellen.

Erheblicher Mehrwert in der Analyse von Schwachstellen und Schutzbedarfsfeststellung

Sowohl der Datenschutz als auch die Informationssicherheit einschließlich der Cyber-Security benötigen eine möglichst vollständige, konsistente und aktuelle Aufstellung aller Assets (fachliche und technische Strukturen des Unternehmens wie Geschäftsprozesse, Organisationsstrukturen, Applikationen, technische Bausteine und Configuration Items), um einerseits den Schutzbedarf festzulegen und Schwachstellen und deren Auswirkungen zu analysieren. So sind für den Datenschutz Informationen über die Verwendung von Daten (Geschäftsobjekte) in Prozessen oder Applikationen essentiell. Fragestellungen, wie „Welche Prozesse oder Applikationen verwenden personenbezogene Daten in welcher Art und Weise?“ sind relevant. Im Kontext der Informationssicherheit sind Schutzbedarfsanforderungen z.B. Vertraulichkeit oder Verfügbarkeit sowie die Überprüfung deren Einhaltung in z.B. Applikationen wichtig oder aber die Analyse von Auswirkungen von technischen Schwachstellen auf Prozesse oder Daten. Diese Informationen liefert das Enterprise Architecture Management.
Durch die Kombination der Management-Disziplinen kann erheblich Mehrwert generiert werden.

In diesem Buch: Integriertes ganzheitliches Managementsystem zur nachhaltigen Verankerung von Datenschutz & Informationssicherheit

Im Buch werden die wesentlichen Herausforderungen vom Datenschutz und der Informationssicherheit inklusive Cyber-Security aufgezeigt die für deren Bewältigung erforderlichen Bausteine anhand von Beispielen aufgezeigt. Ein wesentlicher Schwerpunkt bilden insbesondere das Informationssicherheitsmanagement-System sowie die Kopplung von Datenschutz, Informationssicherheit und EAM als integriertes ganzheitliches Managementsystem zur nachhaltigen Verankerung von Datenschutz und Informationssicherheit im Unternehmen. Mithilfe eines Schritt-für-Schritt-Leitfadens werden Hilfestellungen für die individuelle Ableitung und für die Umsetzung gegeben. Die Schritte werden anhand von Beispielen erläutert.

Extras

E-Book inside.

(Systemvoraussetzungen für E-Book inside: Internet-Verbindung und Adobe-Reader oder Ebook-Reader bzw. Adobe Digital Editions.)

Jetzt bestellen!

Bestellen Sie jetzt bei Amazon oder bei Hanser Fachbuch bequem Ihr Exemplar.

Mehr Veröffentlichungen:

Sehen Sie hier alle Veröffentlichungen von Inge Hanschke & Lean42 GmbH im Überblick:
» Veröffentlichungen

Neue Veröffentlichung in Wirtschaftsinformatik & Management

In der Ausgabe August 2019 der Fachzeitschrift “Wirtschaftsinformatik & Management” ist die neueste Veröffentlichung von Inge Hanschke in Zusammenarbeit mit Clemens Schwarz erschienen.

Im Artikel “Informationssicherheit – lean & agil” erörtern die Autoren die typischen Stolpersteine für den Erfolg eines gemanagten und systematischen Informationssicherheitssystem (ISMS) entsprechend ISO 27001 auf der Basis von IT-Grundschutz (Quasi-Standard) und liefern einige Antworten dazu.

Holen Sie sich hier den Artikel online:
https://link.springer.com/article/10.1365/s35764-019-00194-6