Lean EAM Konferenz 2019

Von Nane Charrad|19. Dezember 2018

»Agile Enterprise Architecture & Innovation Management«

Lean EAM-Konferenz: Die EAM-Plattform!

Nutzen Sie diese EAM-Plattform um sich mit CIOs und Entscheider, Enterprise Architekten und Lösungsarchitekten, sowie Unternehmen die EAM einführen oder ihr EAM ausbauen wollen, auszutauschen. Lassen Sie sich von der Erfahrung der Experten zu neuen Trends inspirieren und setzen Sie mit uns die EAM-Standards von morgen.

» Melden Sie sich noch heute zur Konferenz an und sichern Sie sich Ihren Platz!

Konferenz:

19.11.2019 von ca. 8:30 bis ca. 18:45 Uhr in München – Nemetschek-Haus.

Networking-Dinner:

18.11.2019 ab 18 Uhr – Nemetschek-Haus.

Sprache:

Unsere Vorträge und World-Cafés werden vorrangig in deutscher Sprache abgehalten. Vortragsunterlagen und Präsentationen können unter Umständen auch in Englisch verfasst sein.

Schulung “Modellierung” (BA2)

Von Nane Charrad|18. Dezember 2018

Business-Analyse & Demand Management

Modellierung – Geschäftsprozesse, Use-Cases, Komponenten- und Datenmodelle (IIBA/BaBOK)

Schulungsziel: „Selbst modellieren“

  • Prozessmodelle (BPMN oder ARIS) erstellen
  • Use-Cases entwickeln
  • Fachliches Design über fachliche Komponentenmodelle
  • Datenmodellierung (ER-Modelle)
  • Weitere Modelle, wie z.B. Business Canvas oder UML-Modelle
  • Modelle im Zusammenspiel anhand eines Fallbeispiels

Über praktische Übungen und Fallbeispiele wird die Modellierung „hands on“ vertieft.

Inhalt

  • Prozessmanagement mit z.B. Geschäftsmodell u.a.
    • Business Canvas
    • Fachliches Domänenmodell
    • Prozesslandkarte
    • Swimlane-Diagramm
    • IAO / SIPOC
    • Prozessablaufdiagramm in BPMN / EPK
    • Wertstromanalyse
    • RACI und End-to-end Prozessanalyse
  • Use-Cases identifizieren, verfeinern und dokumentieren
  • Logische und konzeptionelle Lösungssicht mit Struktur-, Verhaltens- und Funktionsperspektive / Klassendiagramme sowie insbesondere fachliche Komponentenmodelle
  • Datenmodellierung mit ER-Modellen
  • Datenflussmodellierung mit Informationsfluss-Diagramme
  • Granularitäten und Zusammenspiel der Modelle

Zielgruppe:

Business-Analysten, Demand-Manager und Personen, die dies werden möchten

Voraussetzungen:

  • BA-1 Schulung

Tagesablauf:

1. Tag:

  • 09:30 Uhr Start
  • ca. 12:00 Uhr Mittagessen
  • ca. 16:30 Uhr Ende 1. Tag

2. Tag:

  • 09:00 Uhr Start
  • ca. 12:00 Uhr Mittagessen
  • ca. 16:00 Uhr Ende der Schulung

Wir planen an jedem Schulungstag vormittags und nachmittags je eine Kaffeepause ein.