Schulung “Business Architecture 4 Digitalization” (BA4D) am 21. & 22.07.2020

Weiterentwicklung und Operationalisierung des aktuelles Geschäftsmodells durch Business Capability Management, Demand Management, Datenmanagement & Organisation 4.0:

Schulungsziel: „Nutzen aus Geschäftsarchitektur ziehen“

Eine Geschäftsarchitektur visualisiert das aktuelle Geschäftsmodell, gibt Strukturen für die Geschäftsmodellweiterentwicklung vor und unterstützt bei deren Operationalisierung. Methoden und praktische Tipps und Tricks lernen Sie in diesem Training.

  • Warum, Was und Wie einer Geschäftsarchitektur?
  • Business Capability Management und dessen Nutzen-Use-Cases verstehen und anwenden können
  • Handhabbares Datenmanagement aufbauen
  • Anforderungen und notwendige Veränderungen in Richtung Organisation 4.0 verstehen

Hierzu laden wir Sie zu unserer Schulung “Business Architecture 4 Digitalization” am 21. & 22. Juli 2020 in München ein.

Inhalte der Schulung:

  • Was ist eine Geschäftsarchitektur?
    Welche Bestandteile hat eine Geschäftsarchitektur?
  • Warum ist eine Geschäftsarchitektur wichtig?
    Welche Nutzen-Use-Cases gibt es?
  • Business Capability Map als fachliches Ziel-Bild
    Business Capabilites – was ist das? Vorgehen zur Ableitung Ihrer Capability Map sowie Nutzung für die Ziel-Bild & Roadmap-Ableitung
  • Lean Demand Management
  • Handhabbares Datenmanagement
    Methoden des Datenmanagements anhand von Beispielen verstehen und Gefühl für Granularitäten und Anwendung im Kontext Datenschutz, Cloud und digitale Transformation gewinnen.
  • Organisation der Zukunft:
    Erforderliche Veränderungen in der Organisation zur Ertüchtigung des digitalen Wandels verstehen
  • Ausblick auf ein ganzheitliches Instrumentarium für die Planung und Steuerung des digitalen Wandels
    Steuerungsinstrumentarien für unterschiedliche Steuerungsziele kennenlernen

Termin & Ort

  • 21. – 22.07.2019 (2 Tage)
  • 9:30 bis 17 Uhr
  • München, Lean42 GmbH

Melden Sie sich noch heute zur Schulung an: » Zur Anmeldung