IT-Management & Organisation

Ausrichtung und Weiterentwicklung der IT entsprechend Ihrer Geschäftserfordernisse

  • Orientierung und Leitplanken durch die richtige IT-Strategie und IT-Organisation
  • Die richtigen Investitionsentscheidungen treffen, die Veränderungen aktiv steuern und die Organisation zielorientiert weiterentwickeln
  • Transparenz über den Wertbeitrag und den Status und Fortschritt der Umsetzung
  • Werte ohne Verschwendung schaffen, Kundenwünsche bestmöglichst erfüllen und dabei gleichzeitig für das Unternehmen profitabel sein

Gestalten Sie aktiv Ihre Zukunft. Etablieren Sie ein auf die Ziele und Anforderungen der IT-Verantwortlichen zugeschnittenes handhabbares Instrumentarium für die Planung und die Steuerung:

  • Ausrichtung der IT durch die richtigen strategischen Vorgaben
  • Über die taktische Planung die Veränderungen steuern
  • Operationalisierung durch Verankerung in der Organisation
  • Lean IT-Management – die Schlankheitskur für Ihre Prozesse und Organisation

Der Schlüssel hierzu sind schlanke und handhabbare Methoden und Werkzeuge für das IT-Management. Dies beinhaltet Unterstützung für die Strategieentwicklung, das Prozessmanagement, das Demand Management, EAM, Projektportfolio- und Multiprojektmanagement und den IT-Betrieb. Wir helfen Ihnen das richtige Instrumentarium zu finden, einzuführen und die Organisation zielgerichtet weiterzuentwickeln. Planen Sie adäquate Business-Transformationen und bewältigen Sie schnell und risikoarm den Veränderungsprozess.

Buch: Inge Hanschke "Lean IT-Management- einfach & effektiv" 1. Auflage @ 2014 Carl Hanser Verlag GmbH München

Lean IT-Management – einfach und effektiv:

Der Erfolgsfaktor für ein wirksames IT-Management von Inge Hanschke

Mit den praktischen Anleitungen und Best- Practices können Sie schnell die für Sie relevanten Quick-wins verwirklichen und Ihr Lean IT-Management-Instrumentarium Schritt für Schritt wertorientiert gestalten und etablieren.

Unsere Best-Practice Quick-win-Bausteine für die Lösung Ihrer Herausforderungen:

Review IT-Strategie

Überprüfung der IT-Strategie auf Vollständigkeit und auf Nachvollziehbarkeit der Ableitung der Anforderungen an die IT aus der Unternehmensstrategie sowie Überprüfung deren Abdeckung. Ermittlung von offenen Punkten & Handlungsbedarf

» mehr Informationen…

IT-Strategieentwicklung

Systematische Ableitung der IT-Strategie aus der Unternehmensstrategie unter Berücksichtigung der bestehenden Rahmenbedingungen und der IT-Ziele

» mehr Informationen…

Ganzheitliche Standortbestimmung

Ganzheitliche Analyse Ihrer Ist-Situation im Abgleich mit Ihren Zielen und Herausforderungen (Kultur, Organisation, Prozesse, Inhalte), Aufzeigen von Optimierungspotenzial & Erstellung von Handlungsempfehlungen

» mehr Informationen…

Review Services, Organisation & IT-Governance

Aufnahme von Zielen & Randbedingungen und Abgleich mit vorhandenen Services, Organisation oder / und IT-Governance. Aufzeigen von Optimierungspotenzial & Erstellung von Handlungsempfehlungen

» mehr Informationen…

Verschlanken Ihrer Prozesse & Organisation

Schnelle und systematische Idenfikation von Ansatzpunkten und Quick-win Lösungen für eine Verschlankung Ihrer Prozesse und Organisation

» mehr Informationen…

Lean Projektportfoliomanagement

Konzeption und Verankerung eines leichtgewichtigen Auswahl- und Steuerungsprozesses für das Projektportfolio des Unternehmens oder eines Unternehmensbereiches

» mehr Informationen…

CIO-Dashboard

Ermittlung, Verdichtung und transparente Darstellung aller relevanten Daten und Informationen zur IT. Je nach Empfänger – CIO, IT-Verantwortliche oder Fachbereiche – orientiert sich die Auswahl der bereitgestellten Kennzahlen an der jeweiligen Perspektive

» mehr Informationen…

Management von Business-Transformationen

Sorgfältige Analyse, Planung, Prüfung und Bewertung von alternativen Szenarien, Entwicklung eines realistischen Ziel-Bilds und der Roadmap für die Umsetzung sowie sichere und zuverlässige Abwicklung der Business-Transformation

» mehr Informationen…

Coaching & Interimsmanagement

Zeitlich befristete Übernahme der Ergebnisverantwortung für eine Rolle oder eine Linienposition in der IT oder aber im Prozessmanagement und Übergabe an den zukünftigen Verantwortlichen

Best-Practice-Baustein „Review IT-Strategie“

Assessment auf der Basis von Best-Practices


Ist Ihre IT-Strategie vollständig, nachvollziehbar, angemessen und deckt alle strategischen und operativen Anforderungen an die IT ab? Wir schaffen für Sie eine objektive Grundlage für Entscheidungen, decken Verbesserungspotenzial auf, identifizieren mögliche Maßnahmen und bereiten Entscheidungen vor. Die Ergebnisse bereiten wir managementgerecht auf. Mithilfe unserer bewährten Standardvorgehensweise und Checklisten schaffen wir für Sie schnell einen Überblick über die Ausgangslage. Wir überprüfen die Vollständigkeit, das strategische und Business-Alignment sowie die Berücksichtigung von Compliance- und Sicherheitsaspekten. Durch den Soll-Ist-Abgleich ermitteln wir mögliche Handlungsfelder. Wir betrachten Prozesse, Organisation, Methoden, Werkzeuge und Inhalte ganzheitlich und zeigen Risiken und Verschlankungspotenzial auf. Auf dieser Basis identifizieren, bündeln, analysieren und bewerten wir Maßnahmen und erstellen Quick-win Handlungsempfehlungen.

Review Ihrer IT-Strategie zum Festpreis.

IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation

Best-Practice-Baustein „IT-Strategieentwicklung“

IT-Strategie prägnant auf den Punkt gebracht


Ist Ihre IT-Strategie unvollständig, nicht management-gerecht oder veraltet? Wir unterstützen Sie bei der unternehmensspezifischen Ausgestaltung Ihrer IT-Strategie.

  • Analyse Ihrer Ausgangssituation und Anforderungen
    • Identifikation und Dokumentation der Geschäftstreiber und der Unternehmensziele und Ableitung der IT-Ziele
    • Aufnahme der internen und externen Randbedingungen
    • Ermitteln der Anforderungen an die IT; insbesondere auch der „Pains“
    • Standortbestimmung zur Ermittlung der Ausgangslage und Aufdeckung von Handlungsbedarfen
  • Gestaltung des Soll-Zustands, der Roadmap zur Umsetzung und Operationalisierung
    • Strategische Positionierung und strategische Vorgaben (Vision, Ziel-Bild und Leitplanken)
    • Festlegung von Blueprint und Bebauungsplänen
    • Definition der Organisation, Governance und des Steuerungsinstrumentariums
    • Maßnahmen- und Investitionsplanung

Die richtige IT-Strategie für die strategische Weiterentwicklung Ihrer IT – gerne auch zum Festpreis.

IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation

Best-Practice-Baustein „Leanisieren“

Kundenorientierung und Schlankheitskur für Ihre Prozesse & Organisation?


Sind Ihre Kunden unzufrieden? Sind Ihre Prozesse und / oder Ihre Organisation zu schwerfällig oder nicht handhabbar? Dann sind Sie hier richtig. Wir identifizieren systematisch gemeinsam mit Ihnen Ansatzpunkte und Quick-win Lösungen zur Steigerung des Kundenwerts und Verschlankung für den für Sie relevanten Kontext:

  • Gesamtes IT-Management-Instrumentarium
  • Einzelne Disziplinen, wie z.B. Demand Management, EAM oder BPM
  • Fachliche Prozesse, wie z.B. Auftragsbearbeitung oder Schadenabwicklung
  • IT-Architekturen, wie z.B. SOA-Architekturen

Ausgehend von Ihren Zielen, Rahmenbedingungen und „Pains“ führen wir eine gezielte Standortbestimmung durch, ermitteln die Wirksamkeit, die Effizienz und den Wertbeitrag und decken Verschwendungen auf. Hier betrachten wir insbesondere auch die Querschnitts-, administrativen und Hilfsdisziplinen, wie z.B. EAM, BPM oder Controlling. So können wir Ihnen sehr schnell Ansatzpunkte für die Verschlankung liefern. Aufbauend darauf können wir für Sie das Verschlankungspotenzial weiter analysieren und Quick-win Handlungsempfehlungen für Sie ermitteln. Unsere Leistungspakete

  • Leanize Quick-Start – zwei halbtägige Workshops zur schnellen und systematischen Identifikation von Ansatzpunkten für eine Verschlankung
  • Detaillierte Leanize-Analyse zur systematischen Identifikation von Quick-wins für eine Verschlankung im Rahmen von vier Workshops (siehe Vorgehen)

Beim Leanisieren werden schnell und systematisch Ansatzpunkte für die Verschlankung und die Erhöhung des Kundenwertbeitrags identifiziert, zielführende und handhabbare nachhaltige Lösungen aufgezeigt und geeignete Quick-win basierte Maßnahmen zur Umsetzung abgeleitet.

Das Lean42 Lean-Haus fasst die wesentlichen Inhalte vom Lean Management zusammen:

  • Der Qualitäts- und Leistungsanspruch: „ Höchste Qualität – Niedrigste Kosten – Time-to-Market – Sicherheit“
  • Effektivität durch die Kundenwertorientierung
  • Effizienz durch die Eliminierung von Verschwendung
  • Leanisieren als das Mittel, um schrittweise den Qualitäts- und Leistungsanspruch umzusetzen
  • Voraussetzung für die Umsetzung sind neben den Capabilities, der organisatorischen Verankerung und der richtigen Tool-Box insbesondere die Mitarbeiter und Partner und das Lean Thinking – das Fundament des Lean42 EAM-Hauses

Verschlanken Sie Ihre IT und Ihre Prozesse & Organisation.

IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation

Best-Practice-Baustein „Lean Projektportfoliomanagement“

die richtigen Projekte einfach & effektiv


„Die richtigen Projekte zum richtigen Zeitpunkt im richtigen Umfeld mit den richtigen Ressourcen durchführen“ liegt in der Verantwortung vom Projektportfoliomanagement. Wir helfen Ihnen auch gerne zum Festpreis bei der Konzeption und Verankerung eines leichtgewichtigen Auswahl- und Steuerungsprozesses für das Projektportfolio des Unternehmens oder eines Unternehmensbereiches:

  • Aufnahme der Ziele, Rahmenbedingungen und „Pains“ am bestehenden Projektportfoliomanagement mit Hilfe von Interviews mit dem Auftraggeber und wesentlichen Stakeholder
  • Durchführung von einem Workshop zur Festlegung von einfachen & effektiven Methoden und Kriterien für die Auswahl und Steuerung des Projektportfolios unter Nutzung der Lean42 Best-Practices
    • Analyse der Ziele und Ableitung der erforderlichen Kriterien für die Auswahl und Steuerung der Projekte
    • Festlegung der Rollen, Verantwortlichkeiten und Prozesse inkl. organisatorischer Verankerung in den Planungs-, Entscheidungs- und Durchführungsprozessen
  • Abschlusspräsentation & Dokumentation der Ergebnisse

Einfaches und effektives Projektportfoliomanagement?

IT-Management & Organisation

Best-Practice-Baustein „CIO-Dashboard“

IT im Griff und ausgerichtet an den Geschäftserfordernissen


Wollen Sie schnell und sicher die richtigen Entscheidungen treffen?
Stellen Sie maßgeschneiderte Sichten für Ihre Entscheider und Planer – CIO, IT-Verantwortliche oder Fachbereiche bereit. Wir ermitteln, verdichten und bündeln die relevanten Daten und Informationen sichtenorientiert entsprechend der individuellen Fragestellungen für Sie:

  • Ist- & Anforderungsanalyse
    Gemeinsam mit Ihnen identifizieren wir die relevanten Stakeholder sowie die organisatorischen, fachlichen oder technischen Randbedingungen. Im Rahmen von Interviews ermitteln wir die Ziele, Anforderungen und „Pains“ der Stakeholder und analysieren das vorhandene Reporting.
  • Inhaltliche Lösungskonzeption
    Auf der auf der Basis von Best-Practices identifizieren wir die Soll- & Quick-win-KPIs sowie Sichten der relevanten Stakeholder zugeschnitten auf deren Ziele & Anforderungen. Die Datenbereitstellung wird analysiert. Anhand repräsentativer Beispiele machen wir die möglichen Dashboards greifbar und stimmen diese mit den Stakeholdern ab.
  • Operationalisierung
    Unterstützung bei der Umsetzung und der Verankerung in der Organisation sowie Coaching und Übergabe an die Verantwortlichen. Hierbei werden sowohl adäquate Methoden und Werkzeuge bereitgestellt, die Prozesse insbesondere die Datenbereitstellung sichergestellt und die Organisation und Governance aufgebaut.

Nutzen Sie unsere Best-Practices für CIO-Dashboards.

IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation
IT-Management & Organisation

Best-Practice-Baustein „Management von Business-Transformationen“

Business-Agilität als Erfolgsfaktor


Gestalten Sie aktiv Ihre Zukunft. Planen Sie adäquate Business-Transformationen und bewältigen Sie schnell und risikoarm den Veränderungsprozess. Business-Transformationen haben in der Regel eine große Tragweite. Das Unternehmen wird zumindest in Teilen grundlegend neu gestaltet. Eine Neugestaltung birgt jedoch viele Risiken. Eine Business-Transformation ist erst dann umgesetzt, wenn Organisation, Geschäftsprozesse, IT und Geschäftsdaten, transformiert sind. Dies hat natürlich auch große Auswirkungen auf das aktuelle Projektportfolio. Jedes Projekt im Kontext der Business-Transformation ist sorgfältig auf die entsprechende Konformität zu prüfen und ggf. zu stoppen oder zu verändern. Sichern Sie Ihre Entscheidungen ab und führen Sie Business-Transformationen systematisch und nachhaltig durch:

  • Due Diligence: Sorgfältige Analyse, Prüfung und Bewertung eines Objektes im Rahmen z.B. einer Akquisition
  • Planung der Business-Transformation: Entwicklung eines realistischen Ziel-Bilds und der Roadmap für die Umsetzung (siehe Beispiel Business Capability Map)
  • Management von Business-Transformations-Projekten: Sichere und zuverlässige Abwicklung und gesteuerter Veränderungsprozess zur Operationalisierung und schrittweisen Verankerung in der Organisation

Nutzen Sie unsere Best-Practices für das Management von Business-Transformationen.

IT-Management & Organisation

Interesse? Nehmen Sie Kontakt auf!










Ja, bitte nehmen Sie meine Kontaktdaten zusätzlich in Ihren kostenlosen Newsletter auf. Sie können dieses Formular absenden ohne sich für den Newsletter anmelden zu müssen. Bitte prüfen Sie Ihr Postfach und bestätigen Sie Ihre E-Mail-Adresse. Detailierte Informationen zu Inhalt, Häufigkeit, Anmelde- & Abmeldeverfahren: » Newsletter Datenschutzerklärung.

 


Wir freuen uns auf Ihre Nachricht und stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Bitte füllen Sie das nebenstehende Kontaktformular aus. Wir werden uns umgehend um Ihr Anliegen kümmern und uns bei Ihnen so bald wie möglich zurück melden.

Services

Inge Hanschke
Geschäftsführende Gesellschafterin & CIO