Benutzeranmeldung

Möchten Sie die Business-IT-Koordination verbessern? Wir führen gerne einen Checkup durch oder helfen Ihnen bei der Einführung oder dem Ausbau vom Demand Management, Anforderungsmanagement oder übernehmen für Sie die Rolle eines Produkt-Owners. Das Demand Management ist die Disziplin für das Management der strategischen und operativen Geschäftsanforderungen. Es geht darum, im Zusammenspiel zwischen Business und IT die Geschäftsanforderungen möglichst angemessen, kostengünstig und trotzdem tragfähig und zeitgerecht in den Geschäftsprozessen und in der IT-Unterstützung umzusetzen. Der wesentliche Nutzen vom Demand Management besteht im Beherrschen der Flut von Geschäftsanforderungen. Sowohl strategische als auch operative Geschäftsanforderungen müssen ganzheitlich und systematisch gemanagt werden, um die Spreu vom Weizen zu trennen und die „richtigen Dinge richtig“ zu tun.

 

Wir helfen Ihnen dabei die folgenden Ziele zu erreichen:

  • Leichtgewichtige aber fachlich fundierte Budgetierung
    Identifikation und Priorisierung der aus strategischer und „Pain“-Sicht wesentlichen Handlungsschwerpunkte auf einer strategischen Planungsebene
  • Mit angemessenen Aufwand sicherstellen, dass die richtigen Dinge getan werden
    Fachlich fundierter Projektschnitt, Roadmap- und fachliche Projekt- und Iterationsplanung zeitgerecht und in vertretbarem Aufwand sowie fachliche Steuerung der Umsetzung
  • Beherrschung der Flut von Geschäftsanforderungen
    Systematisches und handhabbares Management der Geschäftsanforderungen als Grundlage für die fachliche Planung und Steuerung

Planungsebenen Ueberblick

Weitere Details finden Sie im Dokument „Lean Demand Management“.

Planungsebenen

 

Nutzen Sie einen unserer Leistungsangebote gerne auch zum Festpreis:

  • Checkup Demand Management: Analyse der Reife Ihres Demand Managements nach den Dimensionen Planung & Steuerung, Methoden und organisatorische Verankerung sowie Identifikation von Handlungsbedarf und Optimierungspotenzial
  • Aufgabenmanagement: systematisches Management der Geschäftsanforderungen – von der ganzheitlichen Konzeption bis zum lauffähigen System (z.B. Jira)
  • Taktische fachliche Projektportfolio- und Roadmap-Planung: Maßgeschneiderte Konzeption, Übergabe und Coaching – von der ganzheitlichen Konzeption bis zum lauffähigen System
  • Rolle Produkt-Owner: Übernahme der Rolle des Produkt Owners oder aber Durchführung von Business-Analyse-Tätigkeiten oder Coaching eines Mitarbeiters durch einen Experten auf diesem Gebiet unter Nutzung der Methoden von Game²

Interesse an weiteren Informationen? Nehmen Sie Kontakt auf.